Julenisser in Dänemark

Dänische Julenisser

Wer schon einmal im November oder Dezember in Dänemark war, der wird sie mit Sicherheit auch gesehen haben. Die kleinen Weihnachtswichtel, die in Dänemark Julenisser genannt werden. Die Tradition besagt, dass sie nur in der Adventszeit aus ihren Verstecken kommen. Weil es sich dabei um sehr beliebte Wichtel handelt, dekorieren die Dänen ihre Häuser gerne mit Julenisserfiguren aus verschiedenen Materialien.

Weil unsere Kinder von den kleinen Wichtel so begeistert sind, haben wir nach und nach auch einige besondere Dekoelemente mit Julenissern mit mach Hause gebracht und freuen uns jedes Jahre, wenn wir sie in der Vorweihnachtszeit aufstellen können. Wir haben unseren Kleinen natürlich auch erzählt was es mit den kleinen Kobolden auf sich hat und warum diese für dänische Kinder so wichtig sind.

Nicht nur in Dänemark gibt es Weihnachtswichtel. Auch in den anderen skandinavischen Ländern sind sie verbreitet, hören aber auf andere Namen. In Schweden und Finnland nennt man sie Tomte. In Norwegen nennt man ihn ebenfalls Nisse. Das geht der Sage nach auf einen kleinen Wichtel namens Niels zurück, der um 1800 herum in Dänemark lebte. Durch die Erzählung von Volksmärchen und Erzählungen wurde aus einem Nisse eine ganze Reihe verschiedener Julenisser, die bis in die heutige Zeit überlebt haben.

Wie sehen Julenisser in Dänemark aus?

Die klassische Darstellung der Julenisser zeigt alte Männer mit einem langen Bart. Auch heute wird diese Darstellung auf vielen Produkten wie Servietten oder Geschenkpapier verwendet. Allerdings gibt es längst nicht mehr ausschließlich männliche Julenisser. Es gibt sie inzwischen in allen Altersklassen und in beiden Geschlechtern. Meistens werden aber weiterhin ältere Figuren gewählt.

Eines vereint alle Figuren. Sie tragen eine graue oder rote Zipfelmütze. Diese sind immer über die Augen gezogen. Das dient den kleinen Wichteln als Schutz, denn sie dürfen keinesfalls von Erwachsenen gesehen werden. Die Zipfelmütze verhindern direkten Augenkontakt.

Julenisser in Dänemark
Julenisser in Dänemark

Was machen die Julenisser in Dänemark zu Weihnachten?

Für uns alle sichtbar werden die Wichtel erst in der Weihnachtszeit. Dabei erfüllen sie das ganze Jahr eine wichtige Funktion. Sie beschützen Haus und Hof. Das machen sie unentdeckt. Besonders gerne halten sie sich bei den Tieren auf. Startet aber die Weihnachtszeit, dann werden die kleinen Julenisser in Dänemark zu den wichtigen Helfern des Weihnachtsmannes. Sie verpacken Geschenke und sind damit für ein gelungenes Weihnachten in Dänemark unverzichtbar.

Diese schwere Arbeite verrichte der kleine Wichtel gerne. Er erwartet dafür lediglich ein kleines Dankeschön in Form einer Speise. In ganz Dänemark wird deshalb zur Weihnachtszeit Milchreis für die Julenisser gekocht. Auf Dänisch heißt dieses Gericht julegrød und alle Kinder lieben es.

Es gibt eine Sache, die die kleinen Wichtel auf die Palme bringt. Sie mögen es überhaupt nicht, wenn Menschen nicht an sie glauben. Während sie sonst immer freundlich und gutmütig sind, spielen sie Menschen, die nicht an sie glauben, gerne Streiche. Man sagt, sie verstecken Kuscheltiere und Autoschlüssel oder färben die Milch blau ein. Manchmal verstecken sie auch Nüsse oder Mandeln in Schuhen, was einen schmerzhaften Schreck hervorrufen soll.

AmzKoi Wichteltür Zubehör Weihnachten, Weihnachtswichtel Tür Set Feentür aus Hölz mit...
120 Bewertungen
AmzKoi Wichteltür Zubehör Weihnachten, Weihnachtswichtel Tür Set Feentür aus Hölz mit...*
  • 🎅 𝐕𝐨𝐥𝐥𝐞𝐫 𝐌𝐚𝐠𝐢𝐞: Entscheiden Sie sich für dieses...
  • 🎅 𝐀𝐥𝐥𝐞𝐬 𝐈𝐧𝐤𝐥𝐮𝐬𝐢𝐯𝐞: Dieses Weihnachtswichtel...
  • 🎅 𝐆𝐞𝐬𝐢𝐜𝐡𝐞𝐫𝐭: Das Elfentür Set besteht aus...
  • 🎅 𝐙𝐮𝐬𝐭𝐞𝐥𝐥𝐮𝐧𝐠: Die meisten Teile sind aus Holz, das...
  • 🎅 𝐇𝐚𝐧𝐝𝐰𝐞𝐫𝐤𝐬𝐤𝐮𝐧𝐬𝐭: Bitte haben Sie...

Die Wichteltür in der Vorweichnachtszeit

Dass es bald Weihnachten wird, kann man in Dänemark an einem eindeutigen Zeichen erkennen. In den meisten Häusern taucht dann eine nissedør auf, eine Wichteltür. Der persönliche Julenisse zieht nämlich kurz vor Weihnachten ein, damit er vor Ort ist und helfen kann. Die Wichteltür ist das klare Zeichen dafür, dass bald Weihnachten sein wird. Leider bedeutet die Tür nicht, dass man den Wichtel aus zu sehen bekommt. Er bleibt ein scheues Wesen und ist vornehmlich nachts aktiv. Als Beweis für seine Anwesenheit findet man hin und wieder kleine Geschenke und Gaben im ganzen Haus verteilt. Das ist auch der Grund warum Kinder die Julenisser so lieben.

In den letzten Jahren haben sich die Wichtel immer häuslicher eingerichtet. Neben der Wichteltür gibt es eine Reihe weitere wichtelgerechte Gegenstände, dir ringsherum angeordnet werden. Ein Briefkasten oder eine Bank. Eine Leiter, damit der Nisse durch die Tür schlüpfen kann. In vielen Kaufhäusern kann man Ausstattung für die Julenisser in Dänemark kaufen. Auch wir haben uns eine Tür und nach und nach weitere Teile für unseren persönlichen Wichtel gekauft. Das ist zum einen eine schöne Erinnerung an unserer Urlaub und zum anderen ein Stück dänische Tradition zu Hause.

AmzKoi Wichteltür Zubehör Weihnachten, Weihnachtswichtel Tür Set Feentür aus Hölz mit...*
  • 🎅 𝐌𝐚𝐠𝐢𝐬𝐜𝐡: Wähle dieses Wichteltür Set Weihnachten und lade...
  • 🎅 𝐀𝐥𝐥𝐞𝐬 𝐢𝐧𝐛𝐞𝐠𝐫𝐢𝐟𝐟𝐞𝐧: Dieses...
  • 🎅 𝐒𝐢𝐜𝐡𝐞𝐫: Die Elfentür Set ist aus sicheren und umweltfreundlichen...
  • 🎅 𝐋𝐢𝐞𝐟𝐞𝐫𝐮𝐧𝐠: Der Wichtel Tür ist aus Holz und zerbrechlich,...
  • 🎅 𝐇𝐚𝐧𝐝𝐰𝐞𝐫𝐤𝐥𝐢𝐜𝐡𝐞𝐬 𝐊𝐨̈𝐧𝐧𝐞𝐧:...
Angebot
Deko Dänische Wichtel Tür Wichteltür Nissedor Befestigen an der Wand Türwand hängende...*
  • Schnelle Lieferung: 7-15 Tage Yellsong
  • Großes Deko Wichteltür Set zum Befestigen an der Wand 10 Teile;Größe der Tür: ca....
  • Wichteltür aus Holz können bemalt, gestochen, gebeizt oder dekoriert werden.
  • Wenn Sie der Brauch der Wichteltür gefällt, zur Weihnachtszeit passt diese Tür wirklich...
  • Liebevolle Details:Eine riesen Freude für ihren 'Kleinen'. In deren magischen Welt wohnt...

In der Weihnachtszeit überall zu sehen: Julenisser in Dänemark

Jedes Jahr kommen neue Produkte zum Thema Julenisser auf den Markt. Oft auf Gegenständen, die man verbraucht und im nächsten Jahr wieder kaufen kann. Wir hatten selbst schon schöne Kerzen und Servietten mit dänischem Weihnachtswichtel darauf. Es gibt auch sehr hochwertige Julenisser Figuren aus Dänemark. Jedes Jahr erscheint eine neue Figur und viele Dänen sammeln diese seit Jahren.

Kinder erfreuen sich an Stofffiguren ihres Lieblingsnisse. Und auch eine Geschichte zum Vorlesen vor dem Schlafengehen gibt es mit Weihnachtswichtel. Ganz bekannt ist Tomte Tummetott von Astrid Lindgren, welches auch in deutscher Sprache erhältlich ist. Es gibt viele Möglichkeiten die niedlichen Julenisser aus Dänemark auch in Deutschland heimisch werden zu lassen. Wie wäre es mit einer Nissedør bzw. Wichteltür im Flur? Die Kinder sind bestimmt ganz neugierig darauf zu erfahren wer dahinter wohnt.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert