Wie sollte das Ferienhaus sein?

Was sollt ein Ferienhaus in Dänemark alles bieten?

Wo verbringt man die schönste Zeit im Jahr? Auf ein Urlaubsziel oder -land kann man sich schnell einigen. Aber welche Anforderungen stellt man an die Unterkunft? Welche Kriterien sind wichtig? Was muss das Ferienhaus in Dänemark unbedingt haben? Was wäre schön und worauf kann man im Urlaub auch mal verzichten?

Nach unzähligen Urlauben hatte wir eigentlich unsere Kriterien festgezurrt. Dann kamen nach und nach die Kinder dazu und alles wurde über den Haufen geworfen. Denn die Bedürfnisse der Kleinen ändern sich von Urlaub zu Urlaub. Sie werden schließlich größer und damit selbstständiger.

DÄNEMARK: Familienreiseführer: Schöner Reisen mit Kindern*
  • Carl Undéhn - Überarbeitung der Neuauflage (Autor)

Die Lage: Für uns das Kriterium Nummer 1 für ein Ferienhaus in Dänemark

Was nützt einem das schönste Haus, wenn es direkt an der Hauptstraße oder Kilometer weit vom Wasser entfernt liegt? Wir suchen immer nach einem Haus, das einige Punkte erfüllt. Wir wollen nicht 20 Kilometer bis zu einem gut sortierten Supermarkt fahren. Dafür können wir auch frische Brötchen zum Frühstück verzichten.

Weil es uns zu jeder Jahreszeit in Dänemark ans Wasser zieht, darf das Meer nicht zu weit entfernt sein. Wir brauchen einen Strandzugang, bei dem wir nicht so weit laufen müssen. Sonst können Strandspielzeug und Klamotten für den Tag nicht mit. Am liebsten ist uns ein Haus, welches maximal einen Kilometer vom Strand entfernt ist. Denn dann kann man auch mit dem Bollerwagen den Strandausflug bestreiten und das Auto mal stehen lassen.

Kurze Wege ans Wasser: Für uns bei einem Ferienhaus in Dänemark das wichtigste Kriterium.
Kurze Wege ans Wasser: Für uns bei einem Ferienhaus in Dänemark das wichtigste Kriterium.

Für Freizeitgestaltung muss auch gesorgt sein. Zumindest bei schlechtem Wetter. Dafür reicht aber ein nettes kleines Handelsstädtchen zum Bummel, so wie Ebeltoft oder Sæby. Dort kann man mal ein paar Stunden verbringen und auch gleich dänische Urlaubssouvenirs besorgen.



Das Grundstück: Ein Paradies für die Kinder

Wir brachen Platz an der frischen Luft. Erfreulicherweise bieten das fast alle Ferienhausgrundstücke in Dänemark. Vielleicht mal abgesehen von den Dünengrundstücken an der Nordseeküste. Ein Rasen zum Ballspielen und Toben ist ein Muss. Schön ist, wenn es eine Sandkiste oder eine Schaukel gibt. Da wir das aber auch zu Hause haben und zum Buddeln an den Strand gehen, ist das kein K.O.-Kriterium.

Wichtiger ist uns, dass es zur Straße hin eine vernünftige Abtrennung gibt. Diese muss nicht Blickdicht sein, sie sollte aber einen natürlichen Schutz für unsere Kinder vor dem Verkehr bieten. Auch das ist eigentlich bei den allermeisten Ferienhäusern in Dänemark gegeben. Selbst dort, wo man innerhalb eines Ferienhausgebietes nur Schrittgeschwindigkeit fahren kann.

Angebot
Best Sporting 64905 - Wikinger Schach, Kubb Spiel aus Holz, inklusive Tragenetz, Outdoor...*
  • Wikinger Schach ist ein beliebtes Wurfspiel aus Skandinavien
  • Das Kubb Set umfasst 4 Begrenzungen für das Spielfeld, 6 Wurfstäbe, 10 Holzblöcke und...
  • Geschicklichkeitsspiel für 2 bis 12 Spieler, Spielspaß für die ganze Familie
  • Wurfspiele sind geniale Spiele für draußen - Sommerabende im Garten, im Park, beim...
  • praktisches Tragenetz inklusive
Angebot
Dantoy XHP-6025 Spielware, Mehrfarbig*
  • Verpackungsmaße: 16,0 x 19,3 x 17,78 cm.
  • Produktgewicht: 400 g.
  • Farbe: mehrfarbig.
  • Empfohlen für Kinder von 36 Monaten bis 8 Jahren.

Bei der Ausstattung nehmen wir Abstriche in Kauf

Zwar schießen die modernen und top ausgestatteten Ferienhäuser in den letzten Jahren nur so aus dem Boden. Das brauchen wir aber nicht. Getrennte Schlafzimmer für Eltern und Kinder, eine vernünftig ausgestattete Küche mit Spülmaschine und ein ausreichend großer Essplatz sind uns am wichtigsten. Und es muss einen Bereich geben, wo man auch mal das Spielzeug liegen lassen kann.

Extras wie eine Sauna oder ein Whirlpool haben wir oft in den von uns gebuchten Ferienhäusern. Wir suchen aber nicht gezielt danach. Höchstens mal im Winter, dann kann man einen Familien-Wellness-Abend mit der ganzen Familie im Ferienhaus machen.

Für unsere Urlaube abseits der Sommerferien ist uns der Kamin besonders wichtig. Gerade in der Übergangszeit kann man damit schnell das Haus erwärmen. Und es ist zudem viel gemütlicher als mit einer Elektroheizung für behagliche Temperaturen zu sorgen. Seitdem wir mit Kindern unterwegs sind achten wir immer darauf, dass wir den Kamin möglichst nicht direkt dort haben, wo die Kinder ihre Spielecke einrichten werden. Auch wenn unsere Kinder von zu Hause wissen, dass man sich dem Kaminofen nicht nähern darf.

Die Reisemaus in Dänemark*
  • Audio-CD – Hörbuch
  • U16 (Rough Trade) (Herausgeber)
Angebot
Schmidt Spiele 49102 - 8 Reise-Spiele, Spielesammlung, magnetisch, bunt*
  • Klappbares, magnetisches Spielbrett - auswechselbare Spielpläne
  • Achtfacher Spaß – Mühle, Dame, Schach, Halma, Gänsespiel, Solitaire, Fünf in einer...
  • Spielspass für 1 bis 4 Spieler
  • Empfohlenes Alter: ab 6 Jahren

Fazit: Jede Familie hat andere Wünsche an der Ferienhaus

Auf den Internetseiten der Ferienhausanbieter kann man heute ja verschiedene Suchkriterien vorgeben. Damit kann man die eigenen Wünsche bei der Suche einfließen lassen und muss sich nicht durch hunderte Häuser klicken. Wir versuchen immer so wenig Vorgaben wie möglich zu machen und haben dadurch schon tolle Häuser entdeckt. Da fehlte dann vielleicht ein wünschenswertes Detail, im Gesamtpaket waren wir aber dennoch überzeugt.

Weil unsere beiden Großen inzwischen schon mitreden können, erstellen wir eine Liste mit in Frage kommenden Häusern. Wir Eltern dampfen die auf 5-8 Häuser zusammen. Dann wird gemeinsam mit den Kids entschieden wohin die Reise geht. Das erhöht die Vorfreude. Es gibt nämlich immer ein Detail, auf das die Kinder sich besonders freuen. Und dorthin führt dann auch der erste Weg nach der Anreise.

Um die Suche nach dem Ferienhaus einfacher zu machen, kann man auf Vergleichsportale zurückgreifen. Dort werden einem die Angebote verschiedener Anbieter angezeigt und man muss nicht manuell jeden einzelnen Vermieter selbst abklappern.



4 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.